Caddy Posing ;o)

Etwas mehr nach links schauen, ja genau so! *knips

Naja vielleicht nicht so, aber so ähnlich war es schon beim fotografieren des „altenVW Caddys.

Eine schöne Stelle suchen, die richtige Lichtstimmung abwarten, noch etwas ausrichten. Ein Sückchen hier ein bisschen da und schwuppsdiwupps ein Foto!

Sony RX10 IV | ISO 100 | f3,2 | 1/1000s

Hund Fotografie

Anders als bei Menschen, ist es bei Tieren nicht so einfach sie richtig zu positionieren, da man ihnen keine Anweisungen geben kann wie z.B. du mußt da hin schauen oder den Kopf etwas mehr in diese Richtung.

Bei Tieren muss man einfach den richtigen Moment erwischen und dann das Foto schießen.

Das kann mitunter auch mal eine ganze Weile dauern und man muß geduldig bleiben. Wenn es dann aber klappt ist die Freude umso größer.

Sony RX10 IV | ISO 160 | f3,5 | 1/100s

Steg Pfäffikersee / Schweiz

Dieses Bild entstand während meines Kurzurlaubes in der Schweiz am Pfäffikersee.

Für Fotografen ist die Zeit zum Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang natürlich am schönsten zum fotografieren, weil die Lichtstimmung zu diesen Zeiten sehr eindrucksvoll ist.

Wenn man, wie in diesem Bild „führende Linien“ hat, in diesem Falle „Eckenläufer“ sollte man strikt darauf achten, dass diese auch symetrisch und gleichmäßig laufen, da ansonsten der Betrachter schnell „verwirrt“ wird.

Sony RX10 IV | ISO 100 | f2,8 | 1/1600s

Sonnenuntergang am Hafen

Sonnenuntergänge sind eines der beliebtesten und auch schönsten Fotos. Wie kommt das? Aus menschlicher Sicht ist ein Sonnenuntergang sicherlich sehr entspannend und wirkt, wenn das Motiv stimmt auch beruhigent. Aus fotografischer Sicht sind in einem „Sonnenuntergangsbild“ natürlich auch Komplementärfarben vorhanden, welche miteinander harmonieren. Und der „Sonnenstern“? Ja wie entsteht der denn? Mit bloßem Auge gar nicht sichtbar wird durch die kleine Blende und ihren Lamellen ein sogenannter Sonnenstern sichtbar.

Sony RX10 IV | ISO 100 | f16 | 1/80s